Das Glück dieser Erde…

Gestern habe ich euch unsere Unterkunft in Westkapelle gezeigt, heute geht es an den Strand von Vrouwenpolder.

Letztes Jahr haben wir ja dort gewohnt, weil auch Jasmin und Paul normalerweise jedes Jahr in der näheren Umgebung von Vrouwenpolder wohnen. Dort gibt es einen sehr schönen Strand mit einem neuen Beachclub „De Dam“, der einen sehr schönen Spielplatz mit Seilbahn hat. Der Club ist sehr schön eingerichtet, die Niederländer haben das halt einfach drauf. Direkt nebenan gibt es einen kleinen Surfshop und unten eine Kiteschule.

Hier findet ihr meine Artikel vom letzten Jahr:
Unterkunft in Vrouwenpolder
Das Dorf Vrouwenpolder

westkapelle-zeeland-2016-heimatbaum-com-20

westkapelle-zeeland-2016-heimatbaum-com-21

westkapelle-zeeland-2016-heimatbaum-com-19

westkapelle-zeeland-2016-heimatbaum-com-18

westkapelle-zeeland-2016-heimatbaum-com-17

Im Dorf gibt es einen kleinen Stall mit vielen winzigen Ponys, wo man für eine halbe Stunde Ponyreiten nur 6€ zahlt. Man darf sich ein Tier aussuchen und darf dann mit ihm in der Umgebung alleine herumlaufen. Natürlich kann man auch eine Stunde oder länger weg, dann kann man sogar mit ihm auf dem Damm spazieren gehen. Die Waldmöwe saß zum ersten Mal in ihrem Leben auf einem Pony und ich hatte schon damit gerechnet, dass sie Angst bekommt. Aber Fehlanzeige! Wie ein Profi saß sie auf „Sjosh“, als würde sie das jeden Tag machen. Als wir freitags noch einmal dort waren, ritt sie auf „Rambo“ sogar freihändig. „Wie die Pippi Langstrumpf!“ hat sie begeistert gerufen. Sie hat ja schon vor dem Urlaub immer wieder davon gesprochen, dass sie in Zeeland reiten darf und das scheint tatsächlich genau ihr Ding zu sein. Jetzt müssen wir nur noch einen Reitstall Zuhause finden, der auch so kleine Ponys hat…

zeeland-2016-westkapelle-heimatbaum-com_-14

westkapelle-zeeland-2016-heimatbaum-com-24

westkapelle-zeeland-2016-heimatbaum-com-25

Aber nicht nur die Waldmöwe hat sich Wochenlang auf das Reiten gefreut, ich stand ihr dabei in nichts nach. Seit 20 Jahren saß ich endlich mal wieder auf einem Pferd und dann auch noch am Strand, bei perfektem Wetter – es war einfach wunderschön! Natürlich war es auch anstrengend sehr ungewohnt, nach all der Zeit, aber trotzdem unvergesslich.

westkapelle-zeeland-2016-heimatbaum-com-15

westkapelle-zeeland-2016-heimatbaum-com-14

Alle Infos findet ihr hier: Just Watch Vrouwenpolder

2 Kommentare

  1. traumhafte bilder und so schön das mit dem Reiten^^
    das die waldmöwe sich da so drauf gefreut hat kann ich echt verstehen, ich müsste villeicht auch mal wieder schauen auf ein Pferd zu kommen

Yea, ein Kommentar! Ich freu mich!