4 Kommentare

  1. ein bisschen hin und weg bin ich. vom kissen. und vom design hieR.
    alles plötzlich so hell. und andeRs. einfach schön.
    eine fRage jedoch: wie nenne ich dich denn nun, meine liebe? bin gedankenveRzwickmühlt.
    liebst. käthe.

    • Liebe Frau Käthe,
      ich freu mich, dass es dir gefällt.
      Und du darfst mich Pepper nennen. Mein Rufname. Der auch hoffentlich bald in meinem Ausweiß steht.

    • Ui das ist sehr gut zu wissen. Wurde gleich auf der Lieblingsblog-Seite geändert. 🙂 Liebste Grüße, Eva

Yea, ein Kommentar! Ich freu mich!