Christmas Table Setting

{Dieser Artikel enthält Werbung}

Für die Styling Challenge der Interior-Community at{Mine} habe ich den Tisch gedeckt – und zwar so schön, wie noch nie zuvor. Normalerweise betreibe ich keinen solchen Aufwand, aber jetzt, wo ich das Ergebnis sehe, sollte ich das vielleicht nochmal überdenken. Ein festlich gedeckter Tisch hat einen sehr großen, oft unterschätzten Einfluss auf die Atmosphäre und die festliche Stimmung.
Ich habe mir sehr viele Gedanken darüber gemacht, was und wie ich es machen will. Eigentlich war gar kein so weihnachtlicher Tisch geplant, das hat sich dann durch verschiedene Improvisationen so ergeben. Die Zweige hatte ich noch vom Adventskalender übrig und Blattclementinen wollte ich schon immer mal verwenden. Die gab es zufällig gerade bei Penny.
Ich habe eine Käseplatte und eine Salamiplatte angerichtet – Tipps dazu werde ich euch bald in einem eigenen Artikel geben. Außerdem gab es selbst gebackenes Baquette und verschiedene Brotaufstriche. Natürlich macht es überhaupt keinen Sinn, sich so viel Mühe zu machen und so viel Geld für Delikatessen auszugeben, wenn man es nach dem Fotografieren einfach wieder wegräumt, deshalb habe ich meine Eltern und meinen Bruder eingeladen. Da meine Eltern beide in dieser Woche Geburtstag hatten, hat das als kleines Geburtstags-Vesper ganz gut gepasst. Meine Schwester und ihr Freund konnten leider nicht dabei sein, weil sie noch im Urlaub waren, aber da der Abgabetermin für die Teilnahme an dem Wettbewerb am 30.11. waren, ging es nicht anders.
Den Tisch zu Decken und vor allem, die leckeren Sachen zu essen, hat aber soviel Spaß gemacht, dass wir das bald wiederholen werden!

 

table setting heimatbaum.com-2

table setting heimatbaum.com-11

table setting heimatbaum.com-9

table setting heimatbaum.com-8

table setting heimatbaum.com-10

table setting heimatbaum.com-4

table setting heimatbaum.com-5

table setting heimatbaum.com-7

 

Bezugsquellen

Geschirr: Westwing {Werbung} Wenn ich euch über diesen Link registriert, bekommt ihr einen 10€ Gutschein.
Platzsets: IKEA
Kerzenhalter: Flohmarkt und Studio OINK
Holzschalen: ebay

5 Kommentare

  1. Ein wirklich wunderschön gedeckter Tisch….ach, wir brauchen einen größeren Esstisch! Neulich hatten wir Familienbrunch und das ganze Essen habe ich auf dem Fensterbrett anrichten müssen 😉

    Eine schöne Woche! Antje

  2. Boooooah du Liebe, das sieht so unglaublich schön aus und da wäre ich auch gerne dabei gesessen und hätte wahrscheinlich einfach nur gestaunt. Es sieht aus als würdest du sowas täglich machen, wirklich perfekt und so so wunderschön <3 du hast es einfach drauf !
    knutschi
    Dani

Yea, ein Kommentar! Ich freu mich!