Das Leben ist schön {Verrückter Vreitag}

Im August hatte ich die Aufgabe für diesen Monat gestellt: bringe Farbe in den Alltag. Meine Freundin Becca und ich haben deshalb einfach mal mit bunter Straßenkreide groß auf die Fahrbahn gemalt, was man im grauen Alltag oft vergisst:

Das Leben ist schön. Nicht immer so offensichtlich schön, wie wenn man eine Maledivenreise gewinnt, oder ein gesundes Kind zur Welt bringt. Manchmal ist es nur ganz leise schön, wenn ein Sonnenstrahl durch´s Fenster fällt oder man beim Spazierengehen eine schöne Feder findet. Vielleicht haben manche von euch gerade eine schwere Zeit und denken jetzt: ‘mein Leben ist grad überhaupt nicht schön!’ Sicher? Ist es vielleicht nicht eher so, dass man in schweren Zeiten den Blick mit lautem seufzen und jammern zu sehr auf die Sorgen und den Kummer fixiert, statt sich umzuschauen, leise zu sein und nach der Schönheit Ausschau zu halten? Irgendwas ist immer schön im Leben. Selbst wenn es nur das Zwitschern eines Vogels ist. Wir müssen es halt nur bemerken.

colourful everyday heimatbaum.com

colourful everyday heimatbaum.com-3

colourful everyday heimatbaum.com-2

colourful everyday heimatbaum.com-5

colourful everyday heimatbaum.com-4

colourful everyday heimatbaum.com-6

Die Aufgabe für den Verrückten Vreitag im Oktober lautet: Tu etwas, das du schon immer mal machen wolltest, dich bisher aber nicht getraut hast.
Ein Sprung vom 10 Meter Brett, einen Regenwurm essen oder dir eine Glatze rasieren – Trau dich!

verrueckter vreitag kreide

 

1 Kommentare

  1. Oh ja, das Leben ist schön und ja, leider vergessen wir das viel zu oft und versinken in unsren Sorgen, Ängsten…. usw. oft so banalen doofen Dingen.

    Danke fürs dran erinnern und tolle Fotos – vorallem das mit der vielen Kreide vor deinem Gesicht 😉
    bis morgen
    Dani

Yea, ein Kommentar! Ich freu mich!