Die Russin im Arbeitszimmer

{Dieser Artikel enthält unbeauftragte Werbung}

Eigentlich wollte ich euch erst Bilder vom Arbeitszimmer zeigen, wenn es komplett fertig ist, aber da es im Moment nicht so aussieht, als hätte ich in naher Zukunft Zeit, alles aufzuräumen und zu fotografieren, gibt es heute eine kleine Vorschau.
Ich freue mich nämlich sehr über den Einzug einer russischen Ballerina in unser Büro!
Auf der imm Köln gab es bei Kettnaker einen Instagram-Wettbewerb, denn ich gewonnen habe. Wenige Tage später wurde mir die hübsche Dame von einem Mitarbeiter persönlich nach Hause gebracht (vielen Dank nochmal, Frank!).

monochrome ballerina office heimatbaum.com

office heimatbaum.com

Als ich meinem Mann erzählt habe, dass ich ein riesiges Bild einer russischen Ballerina gewonnen habe, fragte er sehr skeptisch, wie die denn aussähe? Ein bisschen wie meine Freundin Becca, war meine Antwort. Ach, dann ist ja gut!
Und jetzt steht sie also hier im Arbeitszimmer, die Ballerina Becca und lächelt.

monochrome ballerina heimatbaum.com

monochrome ballerina heimatbaum.com-2

Die ersten paar Tage nach ihrem Einzug, stand die Waldmöwe immer wieder wie gebannt vor ihr, hat ehrfürchtig genickt und ” ´rina. ´rina.” gemurmelt.

Mir gefällt die Kombination aus Bild und Rollschrank echt richtig gut! Das hat irgendwie was. Und der Erbse gefällt es auf dem Schrank auch sehr, die wächst nämlich richtig gut. Muss an der Ausstrahlung der Ballerina liegen.

Bezugsquellen:

Bild Ballerina: Kettnaker
Print Superwoman: My Deer Art Shop
Glasbox: WestwingNow
Bonsai: Evrgreen
Blumentopf schwarz: IKEA
Paper Bag: My Homeflair

4 Kommentare

  1. Sie hat ja einen schönen Platz bei dir gefunden , die Ballerina Becca. Warum immer aufhängen, wenn es sich doch so viel besser einfügt. Mir gefällt es! Und man sieht gar nix von irgendwelcher Unordnung….
    Friedliche Ostertage
    Claudia

  2. Auf den ersten Blick war es für mich ein(e) Gardesoldat(in). Trommelwirbel (so eine Blechtrommel), rack zack….:-)
    Mir gefällt es, außergewöhnliche Personenbilder zu haben. Ich liebe alte, faltige, von Ackerfurchen gezeichnete Hände und Gesichter.

  3. Total schön, wie Du das Bild mit dem Rollschrank und der Deko kombiniert hast. Ihr habt so ein schönes und persönliches Zuhause, nicht einfach Pinterestbilder zu Hause kopiert, das gefällt mir sehr gut!

Yea, ein Kommentar! Ich freu mich!