Es ist Zeit zu gehen…

Ich kann verstehen, dass du sauer bist. Du fühlst dich mißverstanden und ausgegrenzt. Man hat dir klar gemacht, dass du hier nicht mehr erwünscht bist und aus den Fenstern grinsen dich Tulpen und Osterglöckchen an. Verspotten dich.
Dass die Leute schlecht über dich reden macht das Ganze natürlich nicht leichter. Aber ein Bisschen bist du auch selbst Schuld daran. Du bist so unberechenbar und launisch. Du weißt, ich habe dich immer verteidigt, aber an dem Tag, als ich nicht zur Arbeit konnte, weil mein Auto mit Eis überzogen war, bist du zu weit gegangen. Da habe auch ich angefangen mir zu wünschen, du wärst endlich weg.
Ja, du hast auch deine guten Seiten, aber, dass du dich immer in den Vordergrund drängen musst und nie weißt, wann Schluss ist, das stört mich wirklich. Warum kannst du dich nicht damit zufrieden geben, dass sich zur Weihnachtszeit alles um dich dreht und jeder sein Haus schmückt um dir zu gefallen? Warum musst du uns mit Kälte und Schnee belästigen, wenn wir schon bereit sind, den Wintermantel in den Keller zu bringen und unsere Augen überall nach ersten Anzeichen von Frühlingserwachen suchen? Gestern habe ich einen blühenden Zweig gesehen und heute ist er schneebedeckt. Da brauchst du dich doch nicht wundern, dass die Leute über dich schimpfen und dich nicht mehr ertragen können.
Lass mich dir ein Angebot machen: ich werde deine schönen Seiten in Erinnerung behalten bis wir uns das nächste Mal sehen und so trennen wir uns im Guten. Aber das ist nur möglich, wenn du jetzt gehst. Sonst wird alles nur noch schlimmer und am Ende grüßen wir uns nicht einmal mehr, wenn wir uns begegnen…

winter am See

schliersee 2

Schliersee 1

Letzenberg

 

8 Kommentare

  1. Puuuuh, und ich befürchtete schon Schlimmes bei der Überschrift! 😮 Aber nach einem Marsch durch den Schneematsch heute mittag kann ich Dir nur zustimmen.

    Ich weiß nicht, ob meine eMail bei Dir angekommen ist oder ob Deine Antwort verschütt gegangen ist – meldest Du Dich mal bei mir wegen des PiepEis? Schantalle würde nämlich gern bei Dir einziehen! Sonst muss ich leider jemand anderen auslosen…

    Liebe Grüße
    Katharina

    • Hi Katharina,

      ich freu mich sehr, dass ich gewonnen hab! Ich werde schon mal ein Nest für Schantalle bauen, damit sie sich bei mir wohl fühlt.

      Liebe Grüße und eine schöne Woche!

Yea, ein Kommentar! Ich freu mich!