Fremde Federn

Man soll sich ja bekanntlich nicht mit fremden Federn schmücken. Aber da wir Menschen eher dazu tendieren, keine Federn zu bekommen, bleibt einem ja keine andere Wahl.
Da ich eine ganz ausgeprägte Schwäche für Federn habe, schmücke ich nicht nur mich selbst damit, sondern auch die Wohnung.
Hier habe ich blaue und grüne Papageienfedern in einen Bilderrahmen gelegt. Wenn nun die Sonne durchs Fenster scheint und man aus einem bestimmten Winkel auf das Bild schaut, schillern die Federn in wunderschönen Farben. Als würden sie von innen leuchten. Das könnte ich mir stundenlang anschauen…
Sowas Schönes kriegt der Mensch nicht hin!
Feder Bild-3

Feder Bild-2

Feder Bild

Noch mehr Schönfarbiges gibt es hier.





8 Kommentare

    • Danke 🙂 Immer das erste. Ich hab Juli den Pin schon geschickt, weil sie das letzte Mal meinte, sie kann die Bilder auf meiner Seite nicht pinnen.

Yea, ein Kommentar! Ich freu mich!