Küchengrün {Urban Jungle Bloggers}

{Dieser Artikel enthält unbeauftragte Werbung}

Unsere Küche ist ein richtiges `Räumchen wechsel dich`. Ich glaube, sie hat wirklich noch nie einen ganzen Monat lang gleich ausgesehen. Wenn ihr euch die Entwicklung von Anfang an nochmal anschauen wollt, schaut mal in diesem Artikel.

Als ich euch die Küche damals gezeigt habe, war sie recht monochrom gehalten, inzwischen hat sie sich aber wieder sehr verändert. Es gibt ein drittes Regalbrett für große Körbe und Schüsseln, die Tafelwand hat eine neue Beschriftung und statt der Aufbewahrungsgläser, steht nun das Geschirr im Regal.

Das Thema der Urban Jungle Bloggers ist diesen Monat `Kitchen Greens`, es bietet sich also an, euch bei dieser Gelegenheit die Änderungen mal zu zeigen.

plants kitchen heimatbaum.com

Küchenkräuter halten sich bei mir nie besonders lange, deshalb kaufe ich schon gar keine mehr. Stattdessen wird die Küche von einem Olivenbäumchen, einer Pilea und einem mir unbekannten Gestrüpp begrünt.

plants kitchen heimatbaum.com-4

plants kitchen heimatbaum.com-5

plants kitchen heimatbaum.com-2

Dieser Artikel ist übrigens ziemlich teuer. Nicht für euch, sondern für mich. Beim Fotografieren ist das Stativ umgefallen und die Kamera ist mit dem Objektiv voran auf den Boden geknallt. Das Gehäuse hat einen Riss, weshalb die Zoomfunktion jetzt ‘schleift’. Ich kann zwar noch damit fotografieren, aber ich muss jetzt mal ein bisschen testen, ob die Unschärfe mancher Bilder an den Lichtverhältnissen liegt, oder am Objektiv. Ihr könnt euch vorstellen, dass ich mit den Nerven ziemlich am Ende bin. Zum einen hat das Objektiv 800€ gekostet, zum anderen ist es mein wichtigstes Arbeitswerkzeug. Ermutigende Worte sind herzlich willkommen 🙂

plants kitchen heimatbaum.com-3

7 Kommentare

  1. Oh nein, jetzt hab ich fast ein schlechtes Gewissen!!!! Als Trost kann ich Dir aber nur sagen, dass die Bilder top sind!!! Super schön – sowohl das Styling der Küche als auch die Qualität der Bilder!!! Thumbs up!

  2. Ach Gott, du Arme! Ich leide mit dir – das Gleiche hätte mir passieren können….Ich drücke die Daumen, dass es trotzdem weiterhin gut funktioniert und nur am Licht lag!

    Die Bilder sind trotzdem, wie immer toll geworden – genauso wie deine Tafel-Lettering-Künste! Bin schwer neidisch und wünschte ich könnte das nur halb so gut…

    Liebe Grüße aus Berlin,

    Claudetta

  3. knightlyart

    Oh nooooooo, was für ein Alptraum! Du hast mein absolutes Mitgefühl!
    Tröstende Grüße,
    Kirsten

  4. giulietta

    Oh nein!!! Die Fotos sind aber trotzdem wunderschön, wie natürlich auch die Küchenecke!! Ich wünschte ich hätte so eine Tafelwand…
    Ist das ein Bonsai-Olivenbäumchen oder gibts die “normal” so klein??

    Liebe Grüsse aus Basel
    Julia

  5. Oh man, vielleicht über ne Versicherung könnte ja auch Kind, Mann, Freundin runterfallen lassen haben….
    Trotzdem sehr schöne Bilder!
    Bin während der Suche nach Inspiration darauf gekommen, dass mit der schwarzen Hinterdrund/Tafelwand gefällt mir sehr gut, ist das ne Tafelfolie? Überlege weil sich mit Magnetlack dazu, auch gut machen würde, wenn mein liebstes Kind von allen auch mal ein Bild mit dran hängen könnte…
    Viele Grüße Cathy

    • Hallo Cathy,

      nein, das geht nicht. Ich hab bei der Versicherung gefragt und wenn Personen im gleichen Haushalt leben, kann man das nicht über die Versicherung abwickeln.
      Zu der Tafelfarbe gibt es bereits einen ausführlichen Artikel, gib das einfach mal ins Suchfeld ein.

      Gruß
      Pepper

Yea, ein Kommentar! Ich freu mich!