März 2015

Hier kommt er, der März bei Familie Schmidt. Mit ganz viel Gartenarbeit und Hoffnung auf Sonne. Das mit dem Frühling lässt ja aber noch sehr zu wünschen übrig! Hoffen wir mal, dass der April sich jetzt ein Bisschen besser anstellt!

Processed with Moldiv

1. Die Waldmöwe schläft ja bei uns im Bett und es ist so lustig, morgens von ihr geweckt zu werden! Sie tippt mir dafür mit dem Finger vorsichtig auf´s Auge, bis ich es aufmache.
2. Eins der Neuseeland-Mitbringsel, geputzt und geölt.
3. Und wenn ich denk, ein zweites Kind schaff ich nervlich auf keinen Fall, kommt sie und schmeißt fast meine Tasse um…
4. Unser Indoorjungle ist um ein Terrarium reicher.
5. Busfahren mit Kinderwagen ist gar nicht so einfach. Die Wadlmöwe fand´s auch nicht so spaßig.
6. Eins unsrer liebsten Cafés: das Aran in Speyer
7. Eine neue Pflanze für die Küche
8. Und ein neues Logo für´s Blog
9. Mit meiner Schwester fleißig im Garten geknippst. Endlich Sonne!

Processed with Moldiv

10. Egal, wie oft man zu Ikea geht, man braucht danach trotzdem immer noch was. Nach Ikea ist vor Ikea sozusagen.
11. Babyfrühstück mit den Mädels vom Rückbildungskurs.
12. Ein Blogpost über meine Wünsche für den Garten
13. Auch im Esszimmer ist jetzt Frühling
14. Eins der Dinge, die wir bei Ikea gekauft haben: eine Gießkanne
15. Der Pflanze geht´s irgendwie nicht so gut, deshalb muss der Kollege aus Holz die Erdfeuchte im Auge behalten.
16. Die Predigten am Sonntag sind die ideale Gelegenheit, um wieder mal ein paar Sketchnotes zu machen
17. Der Erdfeuchtenbeobachter hat Alarm geschlagen: die Pflanze hat Blattläuse! Wer hat die denn reingelassen!?
18. Der erste Eiskaffee des Jahres!

Processed with Moldiv

19. Noch mehr Ikea: Pflanzensamen. Ich hab alle Sorten gekauft, die es gibt. Mal sehen, aus wie vielen davon wirklich etwas wird…
20. Ich liebe Moos!
21. Die Waldmöwe hat sich auf der Terrasse viele Spreisel geholt, deshalb waren wir mit ihr beim Kinderchirurg. Leider konnte er nur die Größeren entfernen, der Rest muss von alleine wieder raus.
22. Der neue Flaschenöffner kommt gerade richtig zu Ostern
23. Eigentlich wollten Jasmin und ich einen Tag in der Sonne verbringen. Es war aber so kalt, dass wir sogar den Ofen anmachen mussten! Eis gab´s aber trotzdem!
24. hach, diese kleinen Blüten! Ich könnt ihnen den ganzen Tag beim Blühen zuschauen.
25. Das Gästeklo mit Herr der Ringe Inspiration ist endlich fertig!
26. Als ich etwa 10 war, hab ich selbst Stofftiere entworfen und genäht. Ich hab auch beim Patentamt angerufen. Das Patent darauf wäre so teuer gewesen, auf soviel konnte ich damals noch gar nicht zählen.
27. Auch Storm Trooper haben Frühlingsgefühle!

Processed with Moldiv

28. Eigentlich ist das Vögelchen zu schade, um nur an Ostern aufgehängt zu werden. Jetzt, wo ich ihn wieder hervorgekramt habe, werde ich mir ein Plätzchen dafür überlegen.
29. Rosa Blüten an Wabenballtapete.
30. Inzwischen klappt es auch beim Mittagsschlaf immer öfter, dass ich die Waldmöwe hinlegen kann, sobald sie auf meinem Arm eingeschlafen ist.
31. Vielen Dank an Igor und Judith für die Urban Jungle Bloggers! Es macht SO viel Spaß!
32. Endlich sehe ich die ganzen Shops, die ich von Instagram kenne, mal im echten Leben. Und ich bin begeistert! Bei Humanempire gab es tolle Poster, mein Favorit ist aber leider zu groß für die Küche.
33. Selten habe ich einen schöneren Shop als Lys Vintage betreten!
34. Und bei Minimarkt war ich nun auch endlich!
35. Dank wideofnorth bechäftige ich mich wieder mehr mit Handlettering und Zeichnen. Vielleicht habe ich Glück und gewinne bei ihr eines der Startersets. Im Moment mache ich nämlich alles noch mit einem richtigen Pinsel und Kugelschreiber.
36. Hier stimmt doch was nicht! Ich möchte Eis schlecken und nicht Feuerholz spalten!

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.