Oktober 2015 {Instagramrückblick}

Processed with Moldiv

1. Der Oktober beginnt immer mit meinem Geburtstag. Dieses Jahr zum 29. Mal. Diesen Ironman habe ich von meinem Mann geschenkt bekommen.
2. Zum Geburtstag gehört auch Kuchen, also wird noch schnell was gebacken.
3. Wir sind extra nach Frankfurt gefahren, um bei Bolia Bilderrahmen zu kaufen.
4. Der Nachttisch ist ziemlich Monochrom, der Rest des Schlafzimmers dafür ziemlich holzig.
5. Anfang Oktober ist bei uns Kerwe (ein Straßenfest zur Weinernte)
6. Ein neues Bild und ein neuer Papiersack im Kinderzimmer.
7. Am liebsten würde ich den ganzen Tag am Feuer sitzen und Tee trinken…
8. Die beiden Enten sind aus Teak und stammen aus den 60ern. Ebay ist klasse!
9. Morgens vor unserem Haus. Wie im Märchen!

Processed with Moldiv

10. Eigentlich hatten wir es eilig, aber ich musste diesen Nebel aus allen erdenklichen Winkeln fotografieren!
11. für die Urban Jungle Bloggers gesellen sich kleine Tüpfelesblümchen zum Eukalyptus.
12. Auf dem Weg zum Musikkurs: ein Traum von Hausbewachsung!
13. Love is the new black!
14. In der Küche wird mal wieder umgeräumt…
15. Meine hübsche Rezeptbox von My Homeflair beherbergt alle unsere Lieblingsrezepte. Auch die Pumuckel-Suppe. Meine Mutter hat Karotten-Kartoffelsuppe so genannt, damit wir sie eher essen.
16. Ein neuer Couchtisch von Ikea.
17. Die Decke von Urbanara ist echt super! Ich glaube, ich brauche noch mehr davon!
18. Der Flohmarkt an sich war eigentlich gar nicht sooo toll, aber ich hab zwischen all dem Krempel ein paar kleine Schätze gefunden.

Processed with Moldiv

19. Du merkst, dass du ein Urban Jungle Blogger bist, wenn du beim Arzt auf den Knien herumrutschst, um diese wahnsinnspflanze ganz auf´s Bild zu bekommen.
20. Mein erstes richtiges Instagram-Giveaway: eine Wolldecke von Urbanara. Für alle, die sich für das Bild interessiert haben – da kommt demnächst noch was 😉
21.Kupfer – immern noch!
22. Ich hab Tee im Ohr! Und zwar den von Eugenia. Mehr dazu gibt´s hier.
23. Ein neues Poster im Schlafzimmer – woher, erfahrt ihr hier.
24. Wir haben echt schöne Pflanzen im Garten. Von den wenigsten weiß ich allerdings den Namen.
25. Hauptsache, sie sind fotogen!
26. Einmal einen Wal in freier Wildbahn sehen – vielleicht wird der Traum ja irgendwann man wahr.
27. Und wieder eine Kleinigkeit erledigt – die Garderobenhaken im Kinderzimmer hängen.

Processed with Moldiv

28. Der Versuch, den Couchtisch zu dekorieren. Nicht so einfach.
29. Bei der Arbeit.
30. Schade, dass Olivenbäume nicht einfach aus der Tasse wachsen. Eigentlich hätte ich ihn schon gern im Haus, aber man soll ja wohl nicht, sagt die Mehrheit…
31. Dann müssen halt die Unkrautbäumchen aus dem garten herhalten.
32. Hab ich schon erwähnt, dass ich die Decke liebe?
33. Bei Studio OINK gibt es tolle Vintage-Keramik, ein paar Stücke konnte ich gerade noch ergattern!
34. Ein neues Regal für´s Kinderzimmer.
35. Die Gewinnerin der Decke steht fest – alle anderen: nicht traurig sein, das war nicht die letzte Verlosung!
36. Die Girlande von Partyerie macht sich auch ohne Party ganz gut im Kinderzimmer.

Processed with Moldiv

37. Bei diesem Licht ist fotografieren fast unmöglich. Ich glaube, ich verabschiede mich bald in den Winterschlaf.
38. Trotz trübem Licht muss fotografiert werden. Sonst wird das Nichts mehr mit den ganzen Shoppingtipps…
39. Kurze Shootingpause
40. Ja, ich lese die Tribute von Panem. Das letzte Buch wird aber aufgespart bis ich den letzten Film gesehen habe, sonst kann ich den Film nicht mehr genießen.
41. Eigentlich wollte ich den Baum schon absägen, jetzt bekommt der plötzlich solch knallermäßige Blätter. Lieber doch stehen lassen…
42. Kaffee am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen.
43. Ich hätte ja gern neue Lampen über der Arbeitsplatte. Vielleicht wären die von Present Time was?
44. Die Waldmöwe hat Blumen gepflügt und dabei ‘Mama’ gesagt! Mein Mutterherz quillt über vor Liebe!
45. Schon wieder Kaffee. Garniert mit Kinderchaos.

Processed with Moldiv

46. Die Vorbereitungen für den 50. Geburtstag der Freundin meiner Mutter laufen auf Hochtouren – Außer einer Buttercremetorte backe ich diese Muffins für die Candybar.
47. So aufgeräumt sieht das WOhnzimmer leider nur an Shootingtagen aus!
48. Und die Kerzenständer stehen auch nie lange auf dem Tisch.
49. Das handgeschriebene Cocktailmenü.
50. Und hier ein kleiner Blick auf die Candybar – bald gibt es noch mehr Bilder hier auf dem Blog!
51. Irgandwann will ich auch solche Ballons. Vielleicht für meinen nächsten 29. Geburtstag?

Yea, ein Kommentar! Ich freu mich!