Strohbeereneis für Luzzie

strohbeereneis

500 g gefrorene Strohbeeren
250 g Quark 40% Fett
250 ml Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
Zucker nach Gefühl


Alle Zutaten im Thermomix auf Stufe 8 so lange mischen, bis eine cremige Masse entsteht.
Sofort servieren.

Luzzie stochert im Eis rum

Luzzie´s Eis schmilzt

Luzzie schleckt die Tasse aus

5 Kommentare

    • Ja, damit geht’s auch, aber man sollte dann nicht alle Früchte auf einmal zerkleinern.

  1. da wedeR zutaten noch geRäte im haus eRfReue ich mich an den feinen bildeRn. am zaRten Rosa. und an luzzies heißhungRigem blick.
    liebe gRüße. käthe.

  2. Ich hab jetzt auch einen Thermomix und freu mich grad riesig das Du Rezepte dazu postest 🙂 Da werd ich mich gleich mal durchlesen…Lieben Gruß Heike

    • Liebe Heike,

      ich freu mich mit dir, Herzlichen Glückwunsch! Ich liebe meinen Thermomix und mache so ziemlich alles damit.
      Die meisten Rezepte, die man so findet sind ja ohne, deshalb schreibe ich sie um oder erfinde selbst welche.
      Würde mich freuen, wenn du das ein oder andere Rezept gebrauchen kannst, sie sind halt nicht grundsätzlich vegan.

      Grüße!
      talie

Yea, ein Kommentar! Ich freu mich!